Pergola, Pavillon und Schnee. Ist das ein Problem?

japonsky altanok hinode v zime

Wenn Sie eine Gartenlaube oder Pergola haben, sind wir sicher, dass Sie sie so lange wie möglich genießen möchten. Gazebos und Pergolen aus unserer Werkstatt sind extrem hochwertig und langlebig. Das heißt aber nicht, dass sie überhaupt keine Pflege benötigen. Im Winter kann eine hohe Schneedecke zu Problemen führen.

Wie man Schnee von einer Gartenlaube entfernt

Haben Sie eine offene Gartenlaube? Sie ist also sowohl von außen als auch von innen dem Wetter ausgesetzt. Um seine Lebensdauer zu maximieren, sollten Sie sich im Winter gut um ihn kümmern. Natürlich sind auch die Wartung vor der Saison und die Vorbereitung Ihres Pavillons für den Winter wichtig. Während der Wintersaison müssen Sie lediglich die Schneedecke beseitigen, die das Dach des Pavillons beschädigen könnte.

Wenn Sie Schnee von der Gartenlaube entfernen, arbeiten Sie sehr vorsichtig, am besten zu zweit. Außerdem benötigen Sie eine Leiter, um an den Schnee auf dem Dach zu gelangen. Es ist daher ratsam, jemanden zu haben, der Sie „sichert“. Benutzen Sie einen Holz- oder Plastikrechen, um den Schnee auf den Boden zu ziehen. Entfernen Sie dann den Schnee rund um den Pavillon, damit er beim Schmelzen keine großen Wasserlachen bildet. Entfernen Sie den Schnee regelmäßig aus dem Inneren der Gartenlaube.

Schnee versus Pergola

Unter unseren Bedingungen ist der Winter unberechenbar. Die Temperaturen können an einem Tag im Plusbereich liegen und am nächsten Tag wachen Sie an einem verschneiten Morgen mit einer schweren Schneedecke auf. Das ist die Realität vor allem in den nördlichen Bezirken der Slowakei.

Unsere Pergolen sind für alle Jahreszeiten geeignet. So können sie auch den Winter überstehen. Aluminium-Pergolen sind aus einer sehr starken Konstruktion hergestellt, die ausreichend widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen ist. Es hilft auch, ein leicht geneigtes Dach zu haben, auf dem der Schnee abrutschen kann.

Aber eine mögliche Schneekalamität kann ein Problem sein. Was ist die maximale Belastung, die Gazebo-Pergolen aushalten können? Bei der Aluminium-Pergola Economic sind es zum Beispiel 110 kg pro m2 und bei der Aluminium-Pergola der Spitzenklasse sind es bis zu 120 kg pro m2, was ziemlich viel ist. Trotzdem ist es am besten, keine schwere Schneedecke auf der Pergola zu hinterlassen. Nasser Schnee ist nämlich sehr schwer.

Das Entfernen des Schnees von der Pergola ist einfach und kann sehr schnell durchgeführt werden. Verwenden Sie ein Werkzeug aus Holz oder Kunststoff – am besten eine Harke. Stören Sie die Schneeschicht auf der Pergola und werfen Sie sie auf den Boden.

Wenn Ihre Pergola mit dem Haus verbunden ist und ein Fenster über ihr hat, können Sie es auch bequemer machen und das Werkzeug benutzen, um den Schnee direkt vom Fenster zu werfen, nicht vom Boden. Verwenden Sie keine scharfen oder metallischen Werkzeuge, um die Pergola nicht zu zerkratzen!

Es ist nicht empfehlenswert, Kies oder Salz auf eine Pergola aus Holz oder Aluminium zu streuen, um das Eis aufzutauen. Sie könnten die Oberfläche beschädigen. Wie entferne ich also das Eis? Am besten ist es, wenn Sie versuchen, die Struktur des Eises zu zerstören – es durch leichtes Klopfen in kleinere Stücke zu brechen und diese dann nach und nach zu entfernen. Allerdings ist eine solche Arbeit schon schwieriger. Seien Sie also so vorsichtig wie möglich!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Podobné príspevky

Scroll to Top