Tag eins

Nachdem wir die Komponenten der Holzpergola Mailand an unsere Kunden nach Hause geliefert haben, sind wir bereit, mit dem Aufbau zu beginnen.

Die freistehende Holzpergola Mailand hat unsichtbare und extrem stabile Beschläge. Starke Beschläge ermöglichen den Bau ohne Eckstreben, die sonst das einfache Design der Pergola stören würden. Aber beurteilen Sie ein Buch nicht nach seinem Umschlag! Je einfacher das Design ist, desto komplizierter sind die Beschläge.

Starke Metall-Bodenversteifungen geben der freistehenden Holzpergola Stabilität

Die Konstruktion der Holzpergola steht. Als nächstes kommen die Tragebalken mit Einkerbungen an den Enden.

Tag zwei

Wir beginnen mit der Installation von Gummi auf der Oberseite der Pergola, der das geklebte Sicherheitsglas tragen wird
Das Glas ist auf der Holzpergola montiert.
Wir beginnen mit der Montage der Aluminium-Fixierlamellen auf dem Glas. Wir verwenden nur die hochwertigsten Befestigungsleisten. In ihnen ist eine atmungsaktive EDPM-Außen-Gummimembran eingebaut, die perfekt zu der leicht geneigten Holzpergola passt. Andere Produkte von schlechterer Qualität können nach einigen Jahren Gebrauch zu Undichtigkeiten und späteren Überschwemmungen führen. Wir beginnen mit der Montage der Aluminium-Fixierlamellen auf dem Glas. Wir verwenden nur die hochwertigsten Befestigungsleisten. In ihnen ist eine atmungsaktive EDPM-Außen-Gummimembran eingebaut, die perfekt zu der leicht geneigten Holzpergola passt. Andere Produkte von schlechterer Qualität können nach einigen Jahren Gebrauch zu Undichtigkeiten und späteren Überschwemmungen führen.

Tag drei

Am dritten Tag dreht sich alles um die Feinabstimmung der Details der Holzpergola Mailand. Diese kleinteiligen Details sind für uns das Wichtigste, denn ansonsten könnten kleine Unvollkommenheiten das puristische Design unserer Pergolas zerstören. Wir streben ständig nach innovativen und wegweisenden Lösungen in Design und Konstruktion.