Eine Pergola einzurichten ist eine ausgezeichnete Idee! Sie schmückt Ihren Garten, ermöglicht eine ganze Reihe von Aktivitäten, wertet Ihr Grundstück auf und schützt Sie vor Hitze, Regen und Schnee.

Die Auswahl der richtigen Materialien für Ihre Pergola ist ein komplizierter Prozess. Eine gut konstruierte Pergola wird Ihr Haus und Ihren Garten verschönern. Sie kann mit verschiedenen Materialien und in verschiedenen Stilen überdacht werden, die alle ihre einzigartigen Eigenschaften haben, die Sie berücksichtigen müssen. Es liegt an Ihnen und Ihren Wünschen zu entscheiden, welche Sie haben möchten.

Um Ihnen die richtige Entscheidung zu erleichtern, durchlaufen alle unsere Materialien komplexe Tests und wir wissen über ihre Eigenschaften Bescheid. Lassen Sie uns einen Blick auf sie werfen.

Holzpergolas

Die Holzpergola schafft eine natürliche und raffinierte Atmosphäre in Ihrem Garten. Erhöht den Wert Ihrer Immobilie und ist kühler als andere Optionen. Ihre Installation ist schwieriger, da wir die Elemente unabhängig von den Unebenheiten des Bodens und der Wände präzise befestigen müssen.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden für die Auswahl einer Holzpergola an.

Aluminium-Pergolas

Aluminium ist der flexibelste Werkstoff in puncto Design. Es ist rostfrei und benötigt nur minimale Pflege. Ideal für diejenigen, die eine sorglose Nutzung bevorzugen.

Aluminium ist extrem witterungsbeständig. Wenn Sie also am Meer oder auf einem windigen Hügel leben, ist Aluminium wahrscheinlich die beste Wahl. Eine breite Palette von RAL-Farbbeschichtungen ist ein weiteres attraktives Merkmal dieses Materials, da sie die Befestigung der Pergola an einem Haus einfacher und ästhetischer machen.

Sehen Sie sich unseren kompletten Leitfaden an, um Ihre Pergola auszuwählen.

Am Ende des Tages fügt jedes Material einer Pergola ein positives Merkmal hinzu, das Sie brauchen könnten. Die oben genannten Aspekte können Ihnen helfen, eine Entscheidung zu treffen.

GAZEBO Pergola bietet eine einzigartige Auswahl an Pergolas und Pavillons zu günstigen Preisen. Unter „Vorher – Nachher“ können Sie unsere abgeschlossenen Projekte sehen und einen Eindruck gewinnen, was die wichtigsten Unterschiede und Vorteile sind, die Ihnen wichtig sind.